Icon
Ohne Flaschenöffner im Grossstadtdschungel überleben
  flaschenpost11

   
Einer der Gruende warum IT-Fuzzis so gerne an ihren Computern herumschrauben und irgendwelche Karten tauschen:
Ansatz:
Netzwerkkarte_Ansatz
Vorher:
Netzwerkkarte_Vorher
Nachher:
Netzwerkkarte_Nachher
stuff meinte am 11. Feb, 13:22:
Update
Das nenn' ich mal ein Update ;-) 
tom meinte am 11. Feb, 13:28:
ob
das auch mit einer alten VESA Grafikkarte geht?
Ich hab nämlich alle alten NW karten entsorgt... 
stuff antwortete am 11. Feb, 13:55:
ich wuerds
auf einen Versuch ankommen lassen ;-) 
FredB meinte am 11. Feb, 23:11:
Netzwerkkarte
ich glaube das nich...
Grosse Klasse!
//londonleben.typepad.com 
stuff antwortete am 11. Feb, 23:32:
Was nicht?
a) Das ist keine Netzwerkkarte?
b) Das ist kein Bier?
c) Mit dem Nudelsalat geht das nie? 
FredB antwortete am 13. Feb, 13:30:
Der
leckere Nudelsalat ist mir gar nich aufgefallen. War wohl zu sehr aufs Bier fixiert...
nicht glauben im Sinne von unglaublich. Wie gesagt, grosser Brueller, weiter so Jungs.
//londonleben.typepad.com 
sylvatnik antwortete am 13. Feb, 13:52:
räusper, hüstel,...
...jungs? und was ist mit uns tapferen biertrinker-mädls? 
FredB antwortete am 13. Feb, 14:18:
Mist, Doppelmist, Sorry!
Weiter so, Jungs und Maedels!! :)
//londonleben.typepad.com 
sylvatnik antwortete am 13. Feb, 14:28:
Danke schön!
fishing for compliments ;-) 
rahomil antwortete am 15. Feb, 13:22:
@sylvatnik: wohl eher
blogging for compliments *g*

@FredB: danke für den link auf deiner hp! macht einem eine riesen lust in diese weltmetropole zu fahren... 
FredB antwortete am 16. Feb, 21:31:
link
gerne doch, konnte sozusagen nicht widerstehen. Wie gesagt, wenn man hier auf den Inseln nur mit den Feuerzeug ankommt, ist die Verwunderung schon gross... Dosentrinker! Ha!
//londonleben.typepad.com 
rahomil antwortete am 16. Feb, 21:38:
jetzt muss ich mal fragen:
welches bier hast du in london als deinen favoriten auserkoren? oder bist du bereits zum guinness trinker geworden? 
FredB antwortete am 16. Feb, 23:13:
English beers
Junge, Junge, jetzt gehts aber ans Eingemachte. Wie Du sicher weisst, gibts hier die Unterteilung in Lager (die 'blonden' Biere, export oder pilsartig, eingefuehrt, wie z.B Stella oder Fosters oder auch Becks), bitter (in Deutschland, wahrscheinlich auch in Oesterreich hauptsaechlich als Kilkenny bekannt) und stout (eben Guinness). Guinness ist schon lange nicht mehr wirklich so gut, wie es mal war. Kein Reinheitsgebot, Zusaetze darin. Fruher galt mal, auf einem gut gezapftem Guinness, genauer auf der Krone, kann eine 1 Penny Muenze sicher liegen. Hab ich in Irland noch erlebt, vor Jahren, seufz. Also was bleibt? Importierte original Biere. Eine Flasche Franziskaner Hefeweizen geht hier fuer £1.90 ueber den Tisch. Was soll man machen... Das Becks taugt nix, zuviel Kohlensaeure, es ist eine Schande, aber die wahren britischen ales sind Klasse, eine Vielfalt! Unglaublich...

//londonleben.typepad.com 
FredB antwortete am 16. Feb, 23:19:
Banause fragt ausserdem
wie das Zipfer so schmeckt. Weil ich als Nordeutscher es einfach nicht kenne. Ich weiss, ich weiss, Schande ueber mich... 
rahomil antwortete am 16. Feb, 23:27:
erstens:
danke für deinen ausführlichen "bierbericht" - könnte ja auch mal eine rubrik auf deiner seite werden, oder? *g*

hab ich ja auch schon durchaus eigenartige erfahrungen mit englischem bier gemacht (gut für die nieren, schlecht für das konto...)

zweitens:

zipfer wird in oberösterreich gebraut und schmeckt (ungeachtet unseres sponsorings natürlich) ausgezeichnet! die profis reihen es unter "feinherbes hopfenaroma" ein. ich kann eben nur sagen, dass es mir schmeckt...

ein freund von mir meldete zuerst skepsis an (da noch nicht oft getrunken), konnte allerdings letzes wochenende seine meinung revidieren (gell -> mitgefangener? *g*).

wobei wir "zipfer urtyp" bevorzugen (und zu ostern und weihnachten gibts "zipfer stefanibock" - ist aber mit vorsicht zu geniessen ;-) 
FredB antwortete am 17. Feb, 11:15:
Rubrik
ist schon geplant. Und jetzt habe ich ausserdem rausgefunden, wo ich Zipfer hier in London kaufen kann. Wird etwas dauern, bis ich es bekomme, aber das wird getestet! 
rahomil antwortete am 17. Feb, 11:36:
das sind ja gute neuigkeiten!
na da wünsche ich dir schon mal: prost und lass es dir schmecken :-))

die vorfreude ist ja bekanntlich die schönste freude ;-)