Icon
Ohne Flaschenöffner im Grossstadtdschungel überleben
  flaschenpost11

   
Habent sua fata libelli!

Ansatz:
stowasser_ansatz
Vorher:
stowasser_vorher
Nachher:
stowasser_nachher
aiiiia meinte am 7. Mai, 07:09:
ha! is er doch für irgendwas gut.... 
kinomu meinte am 7. Mai, 07:14:
Wie viele Flaschen kann man damit öffnen, bis er ganz verschlissen ist? 
benni meinte am 7. Mai, 12:53:
aaahhhh
ihr könnt doch nicht dieses altehrwürdige Gottesgeschenk eines Buches, das mich doch schon durch etliche latein-übersetzungen gerettet hat, derart unwürdig behandeln! 
sylvatnik antwortete am 7. Mai, 17:59:
siehe einleitungssatz...
...bücher haben ihre schicksale! 
jewel meinte am 7. Mai, 20:04:
Aber rein Lateintechnisch würde der Satz wie folgt besser aussehen:
Libelli sua fata habent!
Und der schöne Stowasser! Meiner ist zwar ein hässlicher Abklatsch und nicht so individuell wie dieser weil noch nicht so alt, aber trotzdem... 
GB (Gast) antwortete am 16. Sep, 13:47:
Gehts auch mit nen Langenscheidt? Hm, schick ich doch glatt an meine Lateinlehrerin... immer hin, ich hab mein Latinum trotzdem! Prost! 
rahomil antwortete am 16. Sep, 14:03:
diese frage
können wir eindeutig mit ja beantworten... 
Stowi (Gast) meinte am 12. Mai, 11:47:
Mißbrauch
Jetzt werde ich schon zum Bieröffnen mißbraucht xD 


Um Spam zu vermeiden werden Referrer und Backlinks über klientseitigen Javascript Code dargestellt. Deshalb solltest du die Option "JavaScript Code ausführen" in deinem Browser aktivieren. Ansonsten siehst du nur diese Information und nichts weiter.