Icon
Ohne Flaschenöffner im Grossstadtdschungel überleben
  flaschenpost11

   
"Wennst frech bist, kommst in die Wurst"...hats früher immer geheissen. Heute haben wir davor natürliche keine Angst mehr, wenden aber vorsichtshalber öfters dieses Ritual an:

Ansatz:
wurstschneidemaschine_ansatz
Vorher:
wurstschneidemaschine_vorher
Nachher:
wurstschneidemaschine_nachher
tom meinte am 9. Dez, 11:01:
wie wärs
mal mit flaschenbodenaufsägen? 
stuff antwortete am 9. Dez, 12:05:
gegenfrage
willst du es dann noch trinken? 
tom antwortete am 9. Dez, 13:32:
naja,
kommt auf die schneidetechnik an, und an welchem ende die flasche aufgeschnitten wird... 


Um Spam zu vermeiden werden Referrer und Backlinks über klientseitigen Javascript Code dargestellt. Deshalb solltest du die Option "JavaScript Code ausführen" in deinem Browser aktivieren. Ansonsten siehst du nur diese Information und nichts weiter.