Icon
Ohne Flaschenöffner im Grossstadtdschungel überleben
  flaschenpost11

   
Sommerzeit ist Baustellenzeit.
Wer mal wieder zu lange im Stau steht (und nicht unbedingt selbst fahren muss), der kann sich kurz dieses Utensil von der Baustelle ausborgen um sich damit sein wohlverdientes Bier zu öffnen.
Ansatz:
Warnleuchte_Ansatz
Vorher:
Warnleuchte_Vorher
Nachher:
Warnleuchte_Nachher
Pooky meinte am 18. Jun, 07:49:
Ja aber......
wenn ich mich recht erinnere ist eine Baustellenlampe doch Eigentum der jeweiligen Baufirma. Da könnte man doch fast auf dumme Gedanken kommen. Ihr wolltet sicher darauf hinweisen, dass in dieser Küche gerade ein "Rohr" gebrochen ist und deshalb die Baufirma gerade am "baggern" ist............ 
stuff antwortete am 18. Jun, 14:08:
Von Kueche
hat keiner was gesagt, sondern von einer Baustelle. Wenn du dort mit ein paar Flaschen Bier auftauchst und hoeflich um die Leihgabe einer Warnlampe zum Zwecke des Bieroeffnen bittest, wird dieser Bitte (nach entsprechender Maut) gerne nachgekommen. 


Um Spam zu vermeiden werden Referrer und Backlinks über klientseitigen Javascript Code dargestellt. Deshalb solltest du die Option "JavaScript Code ausführen" in deinem Browser aktivieren. Ansonsten siehst du nur diese Information und nichts weiter.