Icon
Ohne Flaschenöffner im Grossstadtdschungel überleben
  flaschenpost11

   
Bevor wir in die besprochene Sommerpause gehen, genehmigen wir uns beim Wirten unseres Vertrauens ein frisch gezapftes, kühles Bier vom Faß!

Wir wünschen Euch und uns einen exzellenten Sommer und bedanken uns für die vielen, vielen positiven Reaktionen auf unser Projekt!

Ansatz:
null

null
Vorher:
null
Resultat:
null

Ein herzliches Prost,
die Bieröffnungscrew.


We also want to thank our international non-german-speaking Fans who come to us from all over the world (spain, japan, mexiko, russia, hungary, belgium, france, usa, uk, korea, ...).


Hier gehts zu unserer Umfrage!
anatomia meinte am 19. Jul, 11:22:
iihr könntets jetzt noch a abstimmung machen welche methode am besten angekommen is.i hab a idee wie des gehn könnt. ihr müssts bei der umfrage jetzt net alle 1000 arten aufzählen, sondern schreibts: In welchem Abschnitt liegt eure Lieblings-Bier-Öffnen-Methode? a) zwichen 1 und 500 und b) zwischen 501 und 1000

und dann kann man wieder eine neue machen (je nach ergebnis) 
stuff antwortete am 19. Jul, 14:11:
Danke fuer den Tipp
haben ihn sofort in die Tat umgesetzt !

Prost und viel Spass beim Abstimmen,

Stuff 
synopsis antwortete am 20. Jul, 12:05:
outstanding!
es tut mir ganz fürchterlich leid -
aber DIESE
"1000+1. art ein bier zu öffnen"
steht wohl ausser jeder konkurrenz:

"GIERSCHLUND":
<---*click* 
stuff antwortete am 20. Jul, 12:42:
Das erinnert mich an den Kommentar von Ulf: http://stuff.twoday.net/stories/38305/#42331 
spider-woman meinte am 31. Jul, 14:53:
*laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach* so einen verrückten blog (im guten sinne) hab ich noch nie gesehen!!!!! dich abbonier ich!!! *looooooooooooool* 
Ariella Promilla (Gast) meinte am 7. Sep, 15:45:
Sehr respektabel im großen und ganzen. Speziell das mit dem Brot....! Doch es gibt noch Dinge die die Welt noch nicht gesehen hat! Im Keller eines Hauses irgendwo in einer oberösterreichischen Kleinstadt, gibt es den jungen Bernhard der nichts weiter benötigt als eine KOKOSNUSS um an sein Bier zu kommen! 
rahomil antwortete am 7. Sep, 16:08:
danke, danke...
...du meinst nicht etwa eine kokosnuss
Bartman meinte am 26. Jul, 10:48:
....
tjo netter ideenklau mal zu der seite ^^ (original 2002 fumberclub ). und die fakes hoch10 sind ja auch ned von schlechten eltern. echt schad nur das ihr nimmer gesponsert werdet ...
gibt noch viele sachen im netz die man klaun kann um dann seine vorteile daraus zu ziehn! also hop hop, wir warten darauf ! ..

mfg 
stuff antwortete am 26. Jul, 11:53:
hi bartman,

vielen lieben Dank fuer deinen Kommentar, nur weiter so.

Prost,

Stuff 


Um Spam zu vermeiden werden Referrer und Backlinks über klientseitigen Javascript Code dargestellt. Deshalb solltest du die Option "JavaScript Code ausführen" in deinem Browser aktivieren. Ansonsten siehst du nur diese Information und nichts weiter.