Icon
Ohne Flaschenöffner im Grossstadtdschungel überleben
  flaschenpost11

   
Wem es damit nicht fein genug ist, der kann sich ja mit der Honigkanne aushelfen...

Ansatz:
null
Vorher:
null
Nachher:
null
das-getwerc meinte am 11. Mrz, 13:20:
honigkanne? noch nie gehört. interessant. habe dieses multifunktionsgerät mit zucker gefüllt in einem cafe gesehen. :-) 
rahomil antwortete am 11. Mrz, 19:53:
also bevors streitereien
diesbezüglich gibt - heute gesehen:


wurde als "allzweckgiesser" um 4.99 tituliert...

kann m.e. also sowohl als zucker- als auch als honigkanne bezeichnet werden ;-) 
das-getwerc antwortete am 12. Mrz, 23:47:
solange wie der honig flüssig ist ;-) 
rahomil antwortete am 13. Mrz, 06:47:
da hilft dann immer noch
ein warmes Wasserbad...

Hab auch schon verklebte Zuckerstreuer gesehen... da gibts keine elegante Variante, um es wieder "fliessen" zu lassen, oder?

:-)