Icon
Ohne Flaschenöffner im Grossstadtdschungel überleben
  flaschenpost11

   
In der Grossstadt selten anzutreffen, am Land aber immer noch ein gängiges Hilfsmittel zum Transport schwerer Gegenstände oder einfach nur zum Durstlöschen.

Ansatz:
scheibtruhe_ansatz
Vorher:
schreibtruhe_vorher
Nachher:
scheibtruhe_nachher
tom meinte am 21. Sep, 10:23:
habt ihr
keine Baustellen in der Nähe? 
rahomil antwortete am 21. Sep, 11:21:
bei baustellen ist meist das problem,
dass die meisten biere dort gelassen werdern müssen ;-) 
Eroking (Gast) meinte am 21. Sep, 18:06:
Verstehen alle Besucher hier eigentlich was eine Scheibtruhe ist? Für die Wiener ist es sicherlich kein Problem, auch die restlichen Österreicher werden es verstehen, aber die Nachbarn aus Schland oder der Schweiz?

Scheibtruhe [wie mans schreibt] = Schubkarre, zum Transport von Lasten, meistens auf Baustellen zu finden. 
Christian (Gast) meinte am 1. Dez, 18:42:
naja
nennt man auch Schubkarre... für die stadtkinder ;P 


Um Spam zu vermeiden werden Referrer und Backlinks über klientseitigen Javascript Code dargestellt. Deshalb solltest du die Option "JavaScript Code ausführen" in deinem Browser aktivieren. Ansonsten siehst du nur diese Information und nichts weiter.