Icon
Ohne Flaschenöffner im Grossstadtdschungel überleben
  flaschenpost11

   
Wenn der Durst 2x klingelt...
Ansatz:
Gegensprechanlage_Ansatz
Vorher:
Gegensprechanlage_Vorher
Nachher:
Gegensprechanlage_Nachher
sylvatnik meinte am 5. Mrz, 08:30:
aha...
...muß ich gleich mal gucken, ob da auch was zu bruch gegangen ist. wo warts denn noch überall dran? ist ja voll lustig, das so zu erfahren. jeden tag was neues! ;-) 
mitgefangener antwortete am 5. Mrz, 08:45:
nicht dass
dann drauf kommst, welche dinge du alle besitzt, von denen du vielleicht gar nix mehr weisst. 
rahomil antwortete am 5. Mrz, 09:37:
jetzt hör aber auf...
du tust ja gerade so, als hätte die ehrenwerte kommission einen pfad der vernichtung durch deine wohnung gezogen... *g* 
mitgefangener meinte am 5. Mrz, 08:48:
man
sollte dies als standard im begleitheft "wie wird man ein glückliches paar" unter dem begriff "wie empfange ich meinen freund, wenn er abgekämpft und gestresst von der arbeit kommt richtig!" für frauen als pflichtlektüre festlegen 
rahomil antwortete am 5. Mrz, 09:35:
so wird die zeit
vom öffnen der haustüre per knopfdruck bis zum erscheinen des gastes sinnvoll genutzt! 
sylvatnik antwortete am 5. Mrz, 11:05:
das mit...
...dem begleitheft würde sicher einigen deiner geschlechtsgenossen sehr gefallen. dann ist gleich auch der verantwortungsbereich für mann und frau abgesteckt! 
peziso meinte am 5. Mrz, 23:55:
na toll !!
jetzt hab ich schon den 2ten hörer und 7 dosen durch und es klappt nicht!!
aber einen fan hast, der hofft du schaffst die 1000!! lol 
rahomil antwortete am 6. Mrz, 09:38:
dosen?
also wenn du von bierdosen sprichst, liegt die lösung deines problems (noch) nicht in deiner hand...

ansonsten kann ich nur sagen: üben, üben, üben!

und danke für deine begeisterung, wir fühlen uns geehrt!! 
Ulf meinte am 6. Mrz, 07:24:
nette begrüßung
find ich gut, gleich mit offenen armen und offener flasche empfangen zu werden. ich komme demnäx mal aufn schluck vorbei! 
rahomil antwortete am 6. Mrz, 09:40:
das wohlbefinden
unserer gäste liegt uns sehr am herzen.

siehe Brotmesser ...

eine bieröffnungsparty mit twoday-userInnen beteiligung wäre vielleicht sogar einmal anzudenken... einige ineressentInnen haben sich ja bereits gemeldet... uiuiui!! 
peziso antwortete am 6. Mrz, 13:48:
na klar
ich räume die wohnung aus um ein paar "öffner" mitzunehmen. Raclettegrill, Zimmerbrunnen, Wandverbau !!
Detto das objekt der begierde!!lol