Icon
Ohne Flaschenöffner im Grossstadtdschungel überleben
  flaschenpost11

   
Unter den Palmen liegen und die Sonne geniessen... Wenn mal Wolken vorbeiziehen mal kurz aufstehen und sich ein Bier aufreissen... das nennen wir Urlaub!

Ansatz:
null
Vorher:
null
Nachher:
null
Apollon (Gast) meinte am 23. Jan, 08:36:
ahhh wärme...
...dieses bild wurde bei 28°C aufgenommen - heute morgen hat es bei uns - 16°C (in worten minus sechzehn!).
ich will weg! 
sylvatnik antwortete am 24. Jan, 08:24:
biete - 18°C
(in worten: minus 18 grad celsius) brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr.... 
chefe antwortete am 24. Jan, 20:40:
will anscheinend
niemand haben - wär ja auch blöd ;-)) 
stuff antwortete am 24. Jan, 21:54:
Bei diesen beiden Moeglichkeiten
nehme ich die -18C, damit ich mein Schifahr-Wochenende mit Schnee erlebe.

Palmen auf der Piste waeren aber auch wirklich bloed... 
Apollon (Gast) antwortete am 25. Jan, 07:13:
Palmen...
... auf der Piste wären blöd - was aber sicherlich noch blöder wäre ist SAND auf der Piste! 
stuff antwortete am 25. Jan, 07:49:
das wiederum geht ja...
Man kann ja auch auf Sandduenen Schi- und Snowboard fahren.. 
aLY (Gast) antwortete am 25. Jan, 14:46:
ja aber...
...da geht das board noch mehr kaputt als im normalen betrieb.....und schnee schmilzt irgendwann wenn man in der kleidung hat...Sand nicht^^ 
Mandi (Gast) antwortete am 25. Jan, 15:59:
kennt ihr die steigerungsform von sand?
sand - imposant - im popo sand - oasch voller stana! 
stuff antwortete am 25. Jan, 16:48:
Halloooooooooo
hat da irgendwer das Niveau gesehen, ich glaub es ist gerade verschwunden.... ;-) 
stef (Gast) antwortete am 21. Mrz, 08:46:
Tobago?
Hi Apollon,

bin grad erst aus Tobago zurück gekommen und dort haben wir natürlich jede Menge Carib vernichtet.
Da stellt sich mir jetzt natürlich die Frage, ob du die Techniken mit Palme u. Kokosnuss auch auf Tobago entwickelt hast...

Ich frier mir hier in Wien übrigens auch den A**** ab - ich will wieder zurück in den Sommer!!!

lg Stef 
Apollon (Gast) antwortete am 21. Mrz, 11:56:
Hallo Stef,
freut ich von Dir zu "lesen"
Die Techniken mit Palme, Kokosnuss, etc wurden natürlich auf den schönen Insel Tobage
(in der Nähe des Pingeon Point - der Strand sagt Dir sicher etwas wenn Du gerade zurückgekommen bist) entwicklet.
Bezüglich Arsch abfrieren - das kenn' ich vom Jänner nur zu gut - Temperaturunterschied von 44°C!
Ich bin auch in Wien - am besten wir treffen uns heute am Flughafen und fliegen wieder zurück nach Tobageo...
und neue Arten des Bieröffnens sind auf Tobago sicherlich noch genügend zu finden ;o)

LG

Apollon 
n0body (Gast) antwortete am 2. Apr, 23:27:
....
auf dem bild sieht dass wetter aber irgend wie ziemlich beschissen aus...^^