Icon
Ohne Flaschenöffner im Grossstadtdschungel überleben
  flaschenpost11

   
Das Multimeter gibt uns genaue Auskünfte über den Stromfluss im Bier...

Ansatz:
null
Vorher:
null
Nachher:
null
boomerang meinte am 12. Jan, 08:55:
passen sie auf, dass sie sich nicht zu sehr verspannen, sonst nutzt der eilende bierstrom nix und der trinkwiderstand wird zu groß. 
stuff antwortete am 12. Jan, 09:18:
sehr gut !
rahomil antwortete am 12. Jan, 20:02:
Passiver Widerstand:
"Hey ihr da Ohm, macht doch Watt Ihr Volt!" 
aLY (Gast) meinte am 12. Jan, 22:55:
wie wäs ma mit....
....soviel strom an deckel anlegen bis er sich irgendwie aufbiegt? oder auch mal interesant bier öffnen mit sprengstoff.....bin leider erst im ersten semester physik/chemie leistungskurs aber sobald ich weiss wie ich diese ideen verwirklichen kann mail ich euch bilder ;) 
stuff antwortete am 12. Jan, 23:36:
wenn du
noch bis zu Ende studieren willst, dann solltest du bei solchen Experimenten vorsichtig sein... 
aLY (Gast) antwortete am 13. Jan, 06:52:
des is leider
noch nich mein studium aber ich werd mich trotzdem an die sicherheitsbestimmungen halten;) 
Apollon (Gast) meinte am 13. Jan, 19:15:
jo bist leicht narrisch...
...was machst denn mit meinem Multimeter?
Na Dir borg' ich nochmal was *GRINS*

Jetzt die ganze Erholung beim Teufel...da fliegt man zu den westindischen Inseln um zu entspannen...und dann sieht man sowas im Internet Cafe...ich brauch mal ein Bier um mich wieder einzukriegen und abzukuehlen.

Gruss Apollon 
stuff antwortete am 13. Jan, 19:23:
Gruesse an die Urlauber
lasst es euch ordentlich gut gehen und geniesst die Sonne. Hier ist es eh' nur kalt und schiach.

Prost,
Stuff 


Um Spam zu vermeiden werden Referrer und Backlinks über klientseitigen Javascript Code dargestellt. Deshalb solltest du die Option "JavaScript Code ausführen" in deinem Browser aktivieren. Ansonsten siehst du nur diese Information und nichts weiter.